Willkommen bei der Gasfachfrau!

Versandkosten innerhalb von Deutschland für Privatkunden frei!

Das ist doch Verboten? NEIN!

Es besteht keine Eintragungspflicht der Druckgasbehälter nach §21 StVZO.  Eine Eintragungspflicht in die Zulassungsbescheinigung Teil I ist nicht notwendig.

Die EN1949 welche die Homologation von betankbaren Gastanks nach ECE-R 67-01 vorschreibt ist nicht anwendbar. Da es sich bei der EN1949 zum einen um eine Industrienorm und kein Gesetz handelt. 

Die ECE-R 67-01 regelt lediglich den Einbau und die Materialbeschaffenheit von Komponenten für den Antrieb von flüssiggasbetrieben Motoren in der Flüssiggasphase. 

Es gibt keine gesetzliche Regelung für die Installation von Gastankflaschen, Gastanks und Druckgasbehältern in Freizeitfahrzeugen. Ausschließlich nach CE erklärte Behälter dürfen unter den Bedingungen in der vom Hersteller publizierten Einbauanleitung verbaut werden.

Die Betriebsanleitung der Alugas Travelmate finden Sie hier: https://www.alugas.de/betriebsanleitung_tankflaschen.html?m=1651239423&

Austausch der Alugas Travelmate

Für unsere TravelMate (keine Stahlflaschen) besteht nach 10 Jahren die Möglichkeit des Austauschs. Eine Regenerierung seitens des Herstellers wird für die „alten Flaschen“ nicht mehr angeboten.

Für den Austausch in ein fabrikneues Modell - ausgestattet mit Multiventil und Füllstandsanzeige - berechnen wir zur Zeit 200,-€  für die 11kg-Flasche und 220,-€ für die 14kg-Flasche zzgl. Versandkosten.

Bitte beachten Sie, dass das Zubehör ebenfalls nach 10 Jahren getauscht werden muss.

Gerne beraten wir Sie hier auch telefonisch.

BITTE BEACHTEN SIE:


Verpacken Sie die komplett entleerte Flasche sicher in einen
neutralen Karton (z.B. Umzugskarton) und versenden diesen mit einem Paketdienst Ihrer Wahl an unsere Anschrift. Bitte legen Sie immer ein
Anschreiben bei, wenn Sie uns eine Flasche zurücksenden.

Sollten Sie persönlich kommen, vereinbaren Sie bitte ca. 1 Woche vorher einen Termin mit uns.



Sie sind nicht fündig geworden?

Haben Sie ein spezielles Problem oder brauchen einen besondern Adapter? Schreiben Sie uns eine Mail und wir suchen für Sie nach einer Lösung!

Sie erreichen uns unter

Telefon: 06751 8578041

Kontaktieren Sie uns auch gerne über WhatsApp!

0174 62 28 89

Mail an: info@gasfachfrau.de